Die Herausforderung

Das Fishing-Team NNK oder genauer gesagt Simon, hat sich für uns etwas besonderes überlegt. Jedes Mitglied muss aus einem Topf einen Zettel ziehen, wo darauf stand, welchen Fisch, mit welcher Größe und mit welcher Methode er diesen fangen muss.

Der die Herausforderung nicht schafft, muss zur Strafe eine Kiste Bier spenden und nächstes Jahr zu sich Nachhause zur Jahreshauptversammlung einladen.

 

Die Losung ergab für 2017 folgendes:

 

Name           Fisch           Größe/Gewicht           Methode

 

Stefan          Bachforelle        40 cm +                    frei
Simon          Hecht                  80 cm+                     frei
Patrick         Hecht                  70 cm +                    Pose
Martin          Karpfen              10 kg +                     Mais oder Tw

                    Amur                   9 kg +                      frei
David           Zander                50 cm +                    Spinn

Lukas           Waller                 70 cm+                    frei

(Ehrengast)

 

Auf einen spannenden Wettkampf!

 

 _________________________________________________________

 

Die Ziele des Teams für 2018:

 

 

Team-Targets:

 

  • Wels mit über 2 Meter
  • Zander mit über 80 cm
  • Karpfen 22 Kg+

 

Persönliche Ziele:

 

  • David: seinen 22 Kg Karpfen zu übertreffen
  • Simon: Zander mit über 70 cm zu fangen
  • Stefan: seinen persönlich größten Zander zu überbieten
  • Martin:
  • Patrick: einen Wels mit über 2 Meter in der Donau zu fangen

 

Besucherzaehler