Willkommen auf unserer Hompage

***NEWS***

 

 

Die Jahrehauptversammlung ist schon wieder Geschichte. Es wurde reichlich diskutiert und auch die Herausforderungen für das kommende Jahr wurden wieder gezogen. Martin war etwas übermotiviert und so zog er gleich eine Zweite Herausforderung zum Erledigen. Auch unser Ehrengast Lukas musste mitmachen, er hat als Aufgabe einen 70 cm großen Wels zu fangen.
Das Fischerjahr kann nun beginnen!

 

Gewässer heuer: Abwinden

 

Ein paar Bilder von der Jahreshauptversammlung:

Unser Team besteht aus 5 Mitgliedern. David, Martin, Simon, Patrick und Stefan, die allesamt in  Oberösterreich wohnen. Wir befischen Hauptsächlich die Donau. Unsere Gewässer strecken sich von Linz an der Donau bis nach Au an der Donau, dass in der  in der Nähe von Mauthausen liegt. Aber auch der Pichlingersee zählt zu unseren Hauptgewässern.  

Wir fahren auch gerne für 2 bis 3 Tage auf verschiedene Gewässer zum Fischen. Das wären z. B. der Riepler Teich, Steirerteich in der Steiermark, Schacherteich oder nach Ungarn. Auch der Irrsee ist ein beliebtes Ziel von uns um den Hecht ein wenig zu ärgern.

Über uns :

David ist unser Karpfenexperte, es gibt keine Methode, die er nicht kennt. Oft erfindet er selbst ganz neue Arten um den Karpfen zu überlisten. Sein schwerster Karpfen betrug unglaubliche 22 kg! Aber auch den Herrn Esox hat er schon beim Spinnen überlisten können.

 

Martin ist unser Allrounder. Von Aal bis Zander ist kein Fisch vor ihm sicher. Sein schönster Karpfen wog ganze 16 kg. Er ist auch begeisterter Spinnfischer, so konnte er am Pichlingersee einige schöne Hechte fangen. Auch beim Wallerfischen selbst kann ihm keiner was vormachen, ein Fischer durch und durch.

 

Simon ist immer wieder für eine Überraschung gut. Mit den verrücktesten Köder fängt er die Fische, so auch seine 53 cm Schleie vom Pichlingersee. Auf halben Tauwurm und ein Maiskorn fing er diese. In den Linzer Donau Häfen begibt er sich gerne per Drop-Shot-Montage auf die Jagd nach den Barschen.

 

Patrick ist leidenschaftlicher Spinnfischer auf Hechte, sein größter Erfolg war ein Hecht mit 121 cm und 10 kg schwer. Diesen fing er ebenfalls im Pichlingersee. Mittlerweile hat er sich schon auf das Wallerfischen spezialisiert und konnte schon einige beim Ansitzangeln oder beim Driften fangen.

 

Stefan ist ein ehrgeiziger Zander- und Barschfischer. Eines seiner Lieblingsgewässer ist der Kamp Stausee in Niederösterreich. Dort fing er beim Schleppfischen schon den ein oder anderen Zander. Auch der Hecht ist ein beliebter Zielfisch von ihm.

 

Somit haben wir beschlossen das Fishing-Team NNK zu gründen!

Wir würden uns über einen Gästebucheintrag oder Feedback sehr freuen  :)

 

Viel Spaß auf unserer Hompage!

Hier gehts zur Gerys Topliste
Besucherzaehler